Aktuelles und Geschichte

1983 - Erstmalig erscheint unsere Stammeszeitung "LAGERFEUER"

Ostern (vom 1.bis 9.April) hat der Stamm wieder einmal Besuch aus England. Für eine Woche ist eine Pfadfindergruppe der "42nd Leicester Scouts" zu Gast. Die Engländer werden in Familien unserer Mitglieder untergebracht.am Ostersonntag findet um 10.00 Uhr eine Kinder- und Familienmesse in der Elisabeth Kirche statt, bei der Fränzi Schütze für die englische Übersetzung sorgt, um so unseren Gästen den Besuch dieser Messe anschaulicher zu gestalten. Am Abend lädt der Stamm zur großen Willkommensparty in den Pfarrsaal ein. Am Ostermontag werden unsere englische Gäste zu einer Stadtrundfahrt und zum Besuch des Krefelder Zoos eingeladen. Der Besuch der Linner Burg und eine Besichtigung der KREVAG (Krefelder Verkehrs AG) stehen am Dienstag auf dem Programm. Der Donnerstag steht ganz im Zeichen der Besichtigung des Flughafen Geländes Düsseldorf und der Führung durch das Löbecke Museum. Ein großer Empfang für unsere Gäste findet am Freitag um 10:30 Uhr im Rathaus der Stadt Krefeld statt. Die Woche, die für alle ein großes Erlebnis war, endet an diesem Abend mit einer großen "Farewell Party" im Pfarrsaal.
Da der Georgstag am 23.April in diesem Jahr auf einen Samstag fällt, nutzten wir die Möglichkeit, diesen Tag etwas ausführlicher zu gestalten. Wir beginnen die Feier um 15.00 Uhr im Pfarrsaal mit der Georgslegende in Form eines Bühnenstücks. Es folgt dann ein gemeinsames, gemütliches Beisammensein, bei Kaffee und Kuchen. Als Kuchen gibt es in diesem Jahr von der Bäckerei Smitmans gebackene Lilien.
Vom 20. bis 23. Mai findet während der Pfingsttage in Herongen ein großes Familienlager statt. Die Mitglieder unseres Stammes übernachten in Zelten und einige Eltern im "Haus Greiffenhorst". Bei Spielen, wie dem "großen Aufgabenspiel", die sich über den ganzen Tag hinziehen und Feiern, die sich über die ganze Nacht hinziehen (Nur für die Eltern) hat jeder seinen Spaß gehabt.
Vom 2. bis zum 4.September nimmt der Stamm am Bezirkslager in Wegberg teil.
Am 9.September hilft der Stamm bei der Ausrichtung eines großen Ehemaligentreffen auf Bezirks- (Gau-) Ebene in unsrem Pfarrgelände.
Das diesjährige Pfarrfest findet am 18.September statt.
Vom 30.September bis zum 2.Oktober starten die Rover zu einer Karte-Kompass Tour nach Wildenrath und Birgelen. Durch irgendwelche mysteriösen Verwechslungen von Grad- und Marschzahlen kommt jedoch eine der beiden Roverrunden nicht an ihr Ziel. Sie gehjt als Runde "RAFFNIX" in die Stammesgeschichte ein.
Am 28.Oktober findet die Stammesversammlung statt.
Die Altpapiersammlung am 5.November erreicht den neuen Rekord von 57Tonnen Altpapier und 1,7 Tonnen Altkleider. Da in diesem Jahr aus beiden Sammlungen ein Erlös von 5018,00 DM hervorgeht, entschließen wir uns dazu, einen Betrag von 2500,00 DM einem sozialen Zweck zur Verfügung zu stellen.
Am 15.November veranstalten Stefan und Thomas Hoolmanns, Achim Frangen, Peter Thoeren, und Rainer Püllen anläßlich ihres 10-jährigen Stammesmitgliedschaft-Jubiläums eine Riesenfeier im Jugendkeller.
Die Leiterfahrt führt uns vom 28. bis 30.November nach Paris.
Um Stammesmitgliedern, die aus beruflichen Gründen nicht mehr regelmäßig zu den Truppstunden erscheinen können, die Chance zu geben, sich noch aktiv am Stammesleben beteiligen zu können, wird im November die "Altrover Runde" gegründet. Diese übernimmt dann auch sogleich die Neuauflage der schon bewährten Stammeszeitung. Allerding unter einem anderen Namen. Erstmals erscheint sie als "LAGERFEUER". Dies war der erste Vorgänger dieser Internet Seite!
Am 11.Dezember findet die Stammes- Nikolausfeier statt.